eiko_icon B1 - Fahrzeugbrand, PKW

Brandeinsatz > Fahrzeugbrand
Zugriffe 1712
Einsatzort Details

Schulstraße, Stolzenau
Datum 07.09.2016
Alarmierungszeit 23:49 Uhr
Alarmierungsart Funkmeldeempfänger
eingesetzte Kräfte

FF Stolzenau
Brandeinsatz

Einsatzbericht

Nächtlicher PKW-Brand in der Schulstraße

Brandstiftung soll laut Polizeiangabe die Ursache für einen PKW-Brand in Stolzenau sein. Um kurz vor Mitternacht wurde am Mittwoch die Feuerwehr Stolzenau zur Brandbekämpfung in die Schulstraße gerufen. Die Einsatzkräfte fanden einen Peugeot 206 brennend vor, der mithilfe des Tanklöschfahrzeugs und der Schnellangriffsvorrichtung innerhalb kurzer Zeit gelöscht werden konnte. Die Besitzer des Fahrzeugs hatten im Vorfeld den Brand unter Zuhilfenahme eines Pulverlöschers bereits eindämmen können.
Die ermittelnden Beamten der Polizei gehen aufgrund des Brandherdes von Brandstiftung aus. Der Schaden am Fahrzeug wird auf 2000 € beziffert.
Für die vier Kameraden der Feuerwehr war der Einsatz nach ca. einer halben Stunde beendet.


Foto und Text: Annika Klepper (Feuerwehrpresseteam Samtgemeinde Mittelweser)