eiko_icon VU1 - Verkehrsunfall, PKW

Techn. Rettung > Verkehrsunfall
Zugriffe 2171
Einsatzort Details

Stolzenauer Straße, Leese
Datum 25.10.2016
Alarmierungszeit 16:03 Uhr
Alarmierungsart Funkmeldeempfänger
eingesetzte Kräfte

FF Stolzenau
FF Leese
FF Landesbergen
Hilfeleistung

Einsatzbericht

Schwerer Verkehrsunfall auf der B441

Am Dienstagnachmittag kam ein aus dem Kreis Minden-Lübbecke stammender Fahrer eines Opel Corsa am Ortsausgang von Leese auf der B441 in Höhe der Bahnhofstraße von der Fahrbahn ab und prallte mit seinem Fahrzeug in eine Mauer. Aufmerksame Unfallzeugen riefen umgehend die Feuerwehr und den Rettungsdienst zu Hilfe und betreuten den Patienten bis zum Eintreffen der Rettungskräfte. Die Feuerwehren aus Stolzenau, Landesbergen und Leese rückten mit schwerem technischen Gerät zur Einsatzstelle an, um den eingeschlossenen Fahrer aus dem Unfallwrack zu befreien. Die Kräfte des Rettungsdienstes aus Stolzenau und Steyerberg verbrachten den Patienten schließlich in ein umliegendes Krankenhaus. Auch die Polizei aus Stolzenau war vor Ort, um die Unfallermittlungen aufzunehmen. Für die Dauer der Rettungsarbeiten kam es zu einer vorübergehenden Beeinträchtigung des Durchgangsverkehrs.

Text & Foto: Nils Raake, Feuerwehr-Presseteam der SG Mittelweser