eiko_icon B1 - unklare Rauchentwicklung


Einsatzkategorie: Brandeinsatz > Kleinbrand
Zugriffe: 1507
Einsatzort Details:

Steyerberger Allee, Stolzenau OT Schinna
Datum: 18.05.2016
Alarmierungszeit: 17:55 Uhr
Alarmierungsart: Funkmeldeempfänger
eingesetzte Kräfte :

FF Stolzenau
FF Schinna
Brandeinsatz

Einsatzbericht :

Unklare Rauchentwicklung in der Steyerberger Allee

Am Mittwochabend wurden die Feuerwehren aus Stolzenau und Schinna zu einer unklaren Rauchentwicklung in die Steyerberger Allee gerufen. Unter Einsatzleitung des stellvertretenden Ortsbrandmeisters Michael Wehrse gingen die ersteintreffenden Kräfte aus Schinna zur Erkundung der Lage auf ein anliegendes Grundstück vor. Dort hatte ein Anwohner unsachgemäß eine Feuerstelle errichtet, die schließlich mit Hilfe des nachgerückten Tanklöschfahrzeuges aus Stolzenau abgelöscht werden konnte, um die Gefahr einer weiteren Ausbreitung zu verhindern. Auch die Kräfte des Rettungsdienstes waren aufgrund der unklaren Lage zur Einsatzstelle gerufen worden, mussten jedoch nicht tätig werden. Ein Streifenwagen der Polizei aus Stolzenau nahm vor Ort die Ermittlungen auf. Die Straße blieb für den Durchgangsverkehr über die Dauer des Einsatzes hinweg einspurig befahrbar, sodass der Einsatz der Feuerwehren kaum zu Verkehrsbeeinträchtigungen auf der Verbindungsstrecke zwischen Stolzenau und Steyerberg führte.

Text & Foto: Nils Raake, Feuerwehrpresseteam Samtgemeinde Mittelweser