eiko_icon Kleinbrand Schutzhütte

Brandeinsatz > Kleinbrand
Zugriffe 246
Einsatzort Details

Am Weserufer, Stolzenau
Datum 06.07.2019
Alarmierungszeit 21:30 Uhr
Einsatzende 22:11 Uhr
Einsatzdauer 41 Min.
Alarmierungsart Funkmeldeempfänger
eingesetzte Kräfte

FF Stolzenau
Brandeinsatz

Einsatzbericht

Brand einer Schutzhütte am Weserradweg in Stolzenau

Stolzenau. Während ihres abendlichen Spaziergangs bemerkten aufmerksame Hundebesitzer eine Rauchentwicklung an der Schutzhütte nahe der Kläranlage Stolzenau und alarmierten die Feuerwehr. Mit dem Tanklöschfahrzeug rückten insgesamt drei Feuerwehrkräfte aus. Das relativ kleine Feuer war unter Zuhilfenahme der Kübelspritze innerhalb weniger Minuten gelöscht. An der Schutzhütte entstand vergleichsweise geringer Schaden. Die Brandursache war zum Zeitpunkt des Einsatzes noch unklar. Die Polizei hat routinemäßig Ermittlungen aufgenommen.

Text und Fotos: Annika Klepper

(Pressesprecherin der Feuerwehren in der Samtgemeinde Mittelweser)