Aktuelles (15)

Das 39. Kreiszeltlager der Jugendfeuerwehren in Stolzenau ist beendet JF Deblinghausen ist Lagermeister 2017 vor der JF Stolzenau auf Platz 2 und der JF Sapelloh auf Platz 3 Kreisjugendfeuerwehrwart Mario Hotze eröffnete pünktlich um 11:00 Uhr nach dem Einmarsch der Gruppen in der Weserkampfbahn die Abschlussfeier des Kreiszeltlagers in Stolzenau. Musikalisch begleitet wurde diese Veranstaltung durch das Blasorchester Anemolter - Schinna. Mario Hotze begrüßte alle anwesenden Gäste sowie alle Kinder, Jugendlichen und Betreuer, die das Zeltlager in den letzten 10…
Letzte Änderung am Samstag, 08 Juli 2017 20:08
Donnerstag, 29 Juni 2017 12:56

Nach dem Starkregen im Matsch gesuhlt

Nach dem Starkregen im Matsch gesuhlt Nach dem es ab Mittag nur geregnet hatte nutzen einige Zeltbewohner am Abend die Gunst der Stunde und suhlten sich im Matsch Ritsche, Rutsche, Ratsch, wir stampfen durch den Matsch.Durch alle Pfützen und Morast, wie es uns gerade passt.Und fallen wir in aller eil-', einmal auf das Hinterteil. So sitzen wir dann auf dem Po, und singen alle Fröhlich froh, Ritsche, Rutsche, Ratsch. So oder so ähnlich könnte es sich gestern auch im Zeltlager…
Mittwoch, 28 Juni 2017 11:54

Feuerwehr Stolzenau verschönert Ortsbild

Feuerwehr Stolzenau verschönert Ortsbild Beete an den Ortseingängen weisen nicht nur auf das Zeltlager, sondern auch auf das 50jährige Jubiläum der Jugendfeuerwehr Stolzenau hin Es bleibt nicht unbemerkt, dass zurzeit in Stolzenau das diesjährige Kreisjugendfeuerwehrzeltlager stattfindet. Das Zeltlagerdorf ist weithin sichtbar und die vielfach vorbeifahrenden Feuerwehrfahrzeuge fallen ebenfalls auf. Außerdem befinden sich an den Einfallstoren des Ortes schön gestaltete Beete, die nicht nur auf das Zeltlager, sondern auch auf das diesjährige Jubiläum der Jugendfeuerwehr Stolzenau hinweisen. Am 19.08.1967 wurde die…
Letzte Änderung am Mittwoch, 28 Juni 2017 11:58
Das 39. Kreiszeltlager der Jugendfeuerwehren in Stolzenau ist eröffnet Im Beisein einer großen Gästeschar aus Politik und Feuerwehr ist das 39. Kreiszeltlager der Jugendfeuerwehren des Landkreises Nienburg am Freitagabend in Stolzenau eröffnet worden Angeführt vom Feuerwehrblasorchester Anemolter – Schinna marschierten rund 1100 Mädchen und Jungen mit ihren Betreuerinnen und Betreuern in der Weserkampfbahn ein. Kreisjugendfeuerwehrwart Mario Hotze hieß alle herzlich willkommen und betonte das es jedes Jahr wieder eine große Herausforderung sei den Jugendlichen eine attraktive Ferienfreizeit zu präsentieren. Ohne…
Letzte Änderung am Sonntag, 25 Juni 2017 16:31
Die Feuerwehr Stolzenau unter der Leitung von Ortsbrandmeister Michael Drübber führte einen erweiterten Übungsdienst durch Zusammen mit den Feuerwehren Anemolter, Holzhausen und Schinna trafen sich die Einsatzkräfte am Feuerwehrgerätehaus in Stolzenau. Es wurden der Einsatzleiter und die verschiedenen Brandabschnittsleiter festgelegt. Das Übungsobjekt befand sich in der Hohen Straße, erstreckte sich aber im rückwärtigen Bereich bis an die Kohlgeest heran. Beim Eintreffen der Feuerwehren war das komplette Gebäude verraucht. Da acht Personen vermisst wurden, machten sich sofort einige Trupps unter Atemschutz…
Letzte Änderung am Mittwoch, 03 Mai 2017 20:26
Feuerwehr Stolzenau verzeichnet kontinuierlich steigende Einsatzzahlen Stolzenau. . Die Statistik bringt es an den Tag. Die Feuerwehr Stolzenau verzeichnet jährlich steigende Einsatzzahlen. Waren es im Jahr 2013 noch 56 Alarmierungen, so mussten die Stolzenauer Blauröcke im vergangenen Jahr schon 75mal ausrücken. Annähernd verdoppelt haben sich dabei die Technischen Hilfeleistungen, sowohl im Ortsbereich als auch überörtlich. Hierunter sind Einsätze nicht brandtechnischer Art zu verstehen, wie zum Beispiel Unfälle, umstürzende Bäume, Personenbefreiungen aus Aufzuganlagen oder aus Wohnungen, Hochwassereinsätze, Wasserrettungen, Beseitigungen von Ölspuren…
Letzte Änderung am Donnerstag, 07 Januar 2016 21:37
Stefan Buchholz als Jugendwart der Jugendfeuerwehr Stolzenau brachte es mit den Worten „das war ein geiles Jahr“ ziemlich treffend auf den Punkt.Zwar waren die Jugendlichen aus Stolzenau schon in den vergangenen Jahren immer recht erfolgreich, doch was sie in diesem Jahr an Pokalen im Rahmen ihrer Jahreshauptversammlung aufgereiht hatten, das übertraf wirklich alles bisher da gewesene.Der Kreiswettbewerb in Langendamm brachte eine 1. Platz und die Qualifikation zum Bezirkswettbewerb in Holzminden. Dort fuhr man die Qualifikation für den Landeswettbewerb in Duderstadt…
Truppmann I  Ausbildung in den Herbstferien Zum zweiten Mal führte die Gemeindefeuerwehr der Samtgemeinde Mittelweser einen Lehrgang zur Truppmann I Ausbildung auf Gemeindeebene durch. Ein Konzept, dass sich nach Aussage des Gemeindeausbildungsleiters Ingo Beuchert bewährt hat und beibehalten wird. Neun Feuerwehrfrauen und neun Feuerwehrmänner stehen den Feuerwehren jetzt zur Verfügung. Nachwuchs, den die Feuerwehren gut gebrauchen können. In zwei Jahren steht die Truppmann II Prüfung an. Der Kreisausbildungsleiter Alwin Willenborg hofft alle Teilnehmer/innen zu dieser Prüfung wieder zu sehen. In…
Seite 1 von 2