Dienstag, 28 Mai 2019 20:10

Jugendfeuerwehr wieder Spitze

Jugendfeuerwehr wieder Spitze



Am Sonntag, den 26.05.2019, fanden in Schinna die Kreiswettbewerbe der Jugendfeuerwehren statt. Die Wettbewerbsgruppen mussten zwei unterschiedliche Wettbewerbsteile absolvieren. Im A-Teil wird ein Löschangriff nach vorgeschriebenen Regeln aufgebaut, der B-Teil besteht aus einem Staffellauf über 400-Meter, bei dem mehrere Läufer unterwegs eine feuerwehrtechnischen Aufgabe durchführen müssen.
Die Jugendfeuerwehr Stolzenau ging als Sieger hervor und das schon zum dritten Mal in Folge. Der Wanderpokal bleibt in Stolzenau!

 

 Bericht der "KJF-Nienburg"

Gelesen 53 mal Letzte Änderung am Dienstag, 28 Mai 2019 20:12
Mehr in dieser Kategorie: « Altpapiersammlung Ein Tag Feuerwehr »